Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.1996 - 

Fließhandschriften können interpretiert werden

Parsytec optimiert Angebot für Bildverarbeitung

Mit seinen Parallelrechnern der CC-Reihe und dem Softwarepaket Parsyform will das Unternehmen Großkunden, die im Rahmen ihrer Workflow- und Dokumenten-Management-Lösung Images automatisch aufbereiten und interpretieren möchten, ein Komplettangebot machen. Beispielsweise lassen sich mit Parsyform/ Char Handschriften auf Formularen erkennen. Zusätzliche Sicherheit entsteht etwa bei der Verarbeitung von Schecks, indem der handschriftlich eingetragene Betrag mit der Ziffer abgeglichen wird.

Die für eine Interpretation erforderliche Bildqualität stellt das ebenfalls neue Modul "Colour Image Pre-Processing" (CIP) her. Mit dem Modul für die Farbvorverarbeitung ist es möglich, farbige und stark strukturierte Vorlagen - etwa Euroschecks - zu präparieren. Aus einer Scan-Vorlage eines Formulars kann je nach Bedarf ein reduziertes Bruttobild für das Archiv oder ein Nettobild für die Verarbeitung hergestellt werden.