Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.01.2008 - 

Test der Woche

Passiv gekühlte Grafikkarte

Christian Helmiss
Sapphire hat die für Endkunden 185 Euro teure Grafikkarte "HD 3850 Ultimate" als die schnellste, passiv gekühlte Grafikkarte der Welt angekündigt.

Von Christian Helmiss, PC-Welt

Mit großzügigem Lieferumfang: Grafikkarte HD 3850 Ultimate von Sapphire
Mit großzügigem Lieferumfang: Grafikkarte HD 3850 Ultimate von Sapphire

Die Grafikkarte "HD 3850 Ultimate" aus dem Hause Sapphire wird passiv gekühlt. Die Wärme, die AMDs neuer Mittelklasse-Chip "ATI Radeon HD 3850" abgibt, gelangt ohne Lüfter ins PC-Innere. Dafür sorgt ein großer Lamellenkühlkörper, der sich auf der Kartenrückseite befindet - dort, wo der CPU-Lüfter meist für viel Luftumwälzung sorgt.

3D-Leistung

Während alle normalen Spiele und die Vertreter der DirectX-9-Fraktion auf höchste Bildraten beschleunigt wurden - selbst bei höchster Bildqualität - müssen Sie sich beim Einsatz von DirectX-10-Software auf Auflösungen um 1.024 x 768 Pixel beschränken. Gelegentlich sind aber auch mal 1.280 x 1.024 Pixel drin. "Crysis" konnte in höchster Bildqualität nicht ruckelfrei gespielt werden.

Ausstattung

Im großzügigen Lieferumfang befinden sich neben allerlei Kabeln und Adaptern auch eine DVD-Player-Software sowie die Spielesammlung "Black Box" (bestehend aus "Half Life 2: Episode 2", "Team Fortress 2" und "Portal").

Fazit: Passiv gekühlte und gut ausgestattete Karte für DirectX-10-Spieler, denen 1.024 x 768 Pixel bei höchster Bildqualität genügen. BB

Bewertung

3D-Leistung (35 %)

39

Ausstattung (20 %)

29

Handhabung (5 %)

75

Service (5 %)

23

Preis (35 %)

20

Gesamtergebnis

31

Testergebnisse der PC-Welt

3D-Mark 06

1.280 x 1.024 Pixel

10.476 3DMark

World in Conflict

1.024 x 768 Pixel

113 / 38 Bilder/s*

1.200 x 1.024 Pixel

103 / 29 Bilder/s

1.600 x 1.200 Pixel

99 / 23 Bilder/s

2.560 x 1.600 Pixel

84 / 9 Bilder/s

Lost Planet

1.024 x 768 Pixel

123 / 24 Bilder/s

1.280 x 960 Pixel

106 / 16 Bilder/s

1.600 x 1.200 Pixel

77 / 12 Bilder/s

2.560 x 1.600 Pixel

39 / - Bilder/s

* niedrige/hohe Bildqualität

Company of Heroes

1.024 x 768 Pixel

60 / 16 Bilder/s

1.280 x 1.024 Pixel

59 / - Bilder/s

1.600 x 1.200 Pixel

59 / - Bilder/s

2.560 x 1.600 Pixel

57 / - Bilder/s

F.E.A.R.

1.024 x 768 Pixel

272 / 97 Bilder/s

1.280 x 1.024 Pixel

273 / 71 Bilder/s

1.600 x 1.200 Pixel

295 / 51 Bilder/s

2.560 x 1.600 Pixel

228 / 27 Bilder/s

Crysis

1.024 x 768 Pixel

89 / 7 Bilder/s

1.280 x 1.024 Pixel

79 / - Bilder/s

1.600 x 1.200 Pixel

66 / - Bilder/s

Technische Daten

Grafikchip

ATI Radeon HD 3850

Arbeitsspeicher

512 MB GDDR3-RAM

Speicherdatenbus

256 Bit

Grafikchiptakt

669 MHz

Speichertakt

1.658 MHz (effektiv)

Grafikchipkühlung

passiv

Speicherchipkühlung

passiv

Stromanschluss

ja

Schnittstellen

2 x DVI, TV-Out, Stromanschluss

Lieferumfang

2 Videokabel, 4 Videoadapter, 1 Spiel