Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.09.1994

Patientenakten in Multimedia Britische Siemens-Tochter stellt Krankenhaus-DV vor

MUENCHEN (CW) - Die Siemens-Nixdorf Information Systems Ltd., London, hat ein multimediales, PC-basiertes Krankenhaussystem vorgestellt. Das Produkt mit der Bezeichnung "Viewscope" erzeugt laut Anbieter elektronische Krankenberichte.

Entwickelt wurde Viewscope von der Siemens-Tochter Software and Systems Engineering Ltd. (SSE) mit Sitz in Dublin. Das System kann Daten der Computertomografie sowie Ultraschall- und Roentgenaufnahmen ebenso verarbeiten wie Videosequenzen, Sprachaufnahmen, Briefe, Diagramme oder Notizen. Das Produkt basiert auf den gaengigen relationalen Datenbanksystemen. Einmal gespeichert, koennen die Daten von jedem Zugangsberechtigten gleichzeitig genutzt werden.

Laut Hersteller lassen sich die wichtigsten PC-Programme in das System integrieren. Darueber hinaus koenne Viewscope mit der Krankenhausverwaltung "Camis" von Siemens oder anderen Verwaltungssystemen kombiniert werden. Groesseren Krankenhaeusern empfiehlt der Anbieter einen Unix-Server und PC-Front-ends, kleineren reiche ein PC-Server.