Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.1997

Patientendaten auf DFÜ-Wegen

DÜSSELDORF (pi) - Von den 23 Kassenärztlichen Vereinigungen Deutschlands zu den Krankenkassen wird künftig ein elektronischer Datenfluß strömen. Die in Köln ansässige Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat die Düsseldorfer Coconet GmbH beauftragt, eine Variante der DFÜ-Lösung "KKS" zu entwickeln, die sich in die Ablaufsteuerung der Kassenärztlichen Vereinigungen einbinden läßt. "KKS-KV" soll Daten aus den Anwendungssystemen übernehmen und via FTAM automatisch an die Kassen übertragen. Um unerlaubte Zugriffe im öffentlichen Netz abzuwehren, benutzt KKS-KV die Verschlüsselungsmechanismen des PEM-Standards.