Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.2006

Paul Stodden verlässt Debitel

04.07.2006

Zwei Jahre nach Amtsantritt zieht sich der 58-jährige Stodden als Debitel-CEO wieder zurück - angeblich wegen Differenzen mit dem Debitel-Inhaber Permira. Offensichtlich hat Stodden die in ihn gesetzte Hoffnung, den Stuttgarter Mobilfunkvermarkter auf Kurs zu bringen, aus Sicht der Investoren nicht erfüllt. Den Ruf als Sanierer hatte sich der studierte Informatiker bei Siemens erworben, wo er unter anderem Fujitsu-Siemens umstrukturiert und in die schwarzen Zahlen geführt hatte. Am Sorgenkind Siemens Business Services (SBS) biss sich aber auch Stodden die Zähne aus.