Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

PC-Absatz weltweit wächst im 1. Quartal zweistellig - Studien

17.04.2008
SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Getrieben von der dynamischen Nachfrage im asiatisch-pazifischen Raum sind die weltweiten Absätze an PCs in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres überraschend robust gestiegen. Zwei Marktforschungsinstitute, IDC und Gartner, berichteten am Mittwoch von Jahreswachstumsraten der PC-Absätze von 14,6% bzw. 12,3%.

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Getrieben von der dynamischen Nachfrage im asiatisch-pazifischen Raum sind die weltweiten Absätze an PCs in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres überraschend robust gestiegen. Zwei Marktforschungsinstitute, IDC und Gartner, berichteten am Mittwoch von Jahreswachstumsraten der PC-Absätze von 14,6% bzw. 12,3%.

Unter den größten Herstellern konnte Dell Inc mit 21,6% laut IDC den höchsten Umsatzanstieg verzeichnen. Das Unternehmen aus Round Rock im US-Bundesstaat Texas baute seinen Marktanteil laut Gartner auf 14,9% von 13,7% aus und bleibt damit der Branchenzweite hinter Hewlett-Packard Co (HP). HP hatte mit 17,4% im ersten Quartal den niedrigsten Umsatzanstieg unter den fünf größten Computerherstellern. Der weltweite Marktanteil des Unternehmens aus Palo Alto (Kalifornien) beläuft sich auf 18,3%.

In den USA sind die PC-Lieferungen laut Gartner lediglich um etwa 3% zum Vorjahr gestiegen. Dort konnte Dell seinen Marktanteil deutlich auf 30,9% von 27,7% ausbauen, während der HP-Marktanteil mit 24,3% von zuvor 25,1% rückläufig war. Insgesamt schwächelt der PC-Markt in den USA im Einklang mit der kränkelnder Konjunktur. IDC erwartet, dass dies mittelfristig so bleibt.

Webseiten: http://www.gartner.com/ http://www.idc.com/ http://www.hp.com/hpinfo/ http://www.dell.com DJG/DJN/phf/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.