Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.1983

PC-Chavius

02.09.1983

Seit der "grüne Busengrabscher" (O- Ton Tagesschau) Bonner Politessen an die weiße Bluse ging, erhitzt das Thema "Kompotenzüberschreitung" auch in Trauerweins Laden die Gemüter. Begreiflich: Es stimmt ja, was Emanzen nicht müde werden zu versichern, daß sich nämlich Chauvis und Machos selbst beim Tastaturbedienen zu blöd anstellen. Kein Wunder also, daß die Datenerfassung fest in weiblicher Hand ist.

Trotz dieses eindeutigen Befundes bleibt die Suche nach Prügelknaben, jedenfalls im Bereich der Datenverarbeitung, ein Lotteriespiel. S. T. ist nicht bekannt, daß Programmierer beim Anblick von Minis wild werden. Ja, man ist sich nicht einmal einig, ob es nun "die VAX" oder "der VAX" heißt.

Trauerwein erinnert das Ganze eh an das Hornberger Schießen. Eine neuere Untersuchung hat gezeigt, daß kalifornische Ehemänner eher in einen Computershop als fremd gehen Die rechnen die mögliche Abfindung lieber noch mal mit Spreadsheet auf einem Personal Computer aus, ehe sie die Scheidungsklage einreichen.

Jetzt versteht Sebastian überhaupt erst, warum sich einige Frauen aufregen: weil gestreßte Bit-Fummler das Unanständige eben nicht denken geschweige denn tun.