Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.1995

PC-Chef von Digital muss gehen

MAYNARD (IDG) - Offenbar auf Druck seiner Vorgesetzten trat Bernhard Auer, Vice-President und General Manager der PC-Business- Unit von Digital, am vergangenen Donnerstag zurueck. Bis ein Nachfolger gefunden ist, uebernimmt Enrico Pesatori, Chef der Computer Systems Division, Auers Aufgaben. Einige Analysten zeigten sich ueber dieses Arrangement erstaunt. Digitals PC- Business stelle "ein wachsendes und wichtiges Segment des Unternehmens dar", das mehr Aufmerksamkeit brauche, als der vielbeschaeftigte Pesatori zur Zeit eruebrigen koenne, sagte Dataquest-Analyst Philippe de Marcillac.

Auer musste gehen, obwohl das PC-Geschaeft im letzten Jahr um 56 Prozent auf einen Umsatz von 2,05 Milliarden Dollar gewachsen ist. Allerdings reduzierte sich der Anstieg im letzten Quartal auf 20 Prozent. Damit war DEC-Boss Robert Palmer offenbar nicht zufrieden, der fuer 1995 das Ziel ausgegeben hatte, Digital unter den groessten fuenf PC-Anbietern zu etablieren. Laut "Wall Street Journal" reichte es nur fuer den elften Rang.