Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


04.06.1993

PC-Hersteller wollen EISA-Bus schneller machen

oMUENCHEN (IDG) - Neue Blueten treiben zur Zeit auf dem Gebiet der Bus-Architekturen: Mehrere PC-Hersteller wollen eine Busversion etablieren, die auf dem EISA-System aufsetzt. Ziel der gemeinsamen Arbeit von Compaq, AST und Intel ist eine Bus-Architektur, die bis zu viermal mehr leisten soll als der heute gaengige EISA-Standard (33 MB/s).

Zwei neue Betriebsmoeglichkeiten unter dem Namen "Enhanced Master Burst" (EMB) sollen Uebertragungsgeschwindigkeiten von 66 beziehungsweise 133 MB/s ermoeglichen. In der einen Betriebsart wird die Taktrate des EISA-Busses erhoeht, um 66 MB Daten pro Sekunde zu uebertragen, und in der zweiten Stufe wird die Bus- Breite von 32 auf 64 Bit vergroessert, damit die maximale Uebertragungsrate von 133 MB/s erzielt wird.

Mike Perez, Vice-President der PC-Systeme-Abteilung von Compaq, rechnet innerhalb eines Jahres mit den ersten PCs mit diesem Bus, wollte zu konkreten Modellen aber noch keine Auskunft geben. Server-PCs seien heute schon zu etwa 30 bis 40 Prozent ausgelastet und wuerden bei der Grafik- oder Videoverarbeitung an die Grenze der Leistungsfaehigkeit des EISA-Bus-Systems stossen. DV-Analysten stimmen dieser Diagnose zu, bezweifeln aber, ob der EMB-Bus zum Renner wird, weil der zu erwartende hohe Preis die Kunden vom Kauf abhalten koennte.

Die jetzigen Plaene fuer den EMB-Bus stammen von der Firma BCPR Services Inc. in Texas. Nach deren Angaben koennen ISA- und EISA- Karten in dem neuen Bus-System weiterverwendet werden, genauso wie EMB-Adapter sich in aelteren Rechnern einsetzen liessen.