Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1987

PC-Interface erlaubt Variation bei Druckern

Dem ersten Modell der Minolta Personal Management-Serie (PCM) "PCW-1" wurden in Hannover Erweiterungen verpaßt.

Die neuen Systeme "PCW-2" und "PCW-3" verfügen im Gegensatz zum PCW-1 nicht über integrierte Drucker. Somit lassen sich den Anforderungen entsprechend wahlweise Typenrad-, Matrix- oder Laserdrucker über Standardschnittstellen anschließen.

Der PCW-3 bietet darüber hinaus neben einem Disketten-Laufwerk einen integrierten Festplatten-Speicher.

Informationen: Minolta, Postfach 1460, 3012 Langenhagen