Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.2003 - 

Schnelle Verbindung

PC-Karte für optisches Ethernet

MÜNCHEN (CW) - Zur Anbindung von Laptops an glasfaserbasierendes Ethernet bietet TDK Systems die "Fibre Card 2250" an. Sie passt in den PC-Karten-Steckplatz und verfügt laut Hersteller über alle gängigen Varianten von Fibre-Optic-Konnektoren, so dass keine externen Adapter benötigt werden. Die 618 Euro teure Karte erkennt durch einen Autosensing-Modus 10- und 100-Mbit/s-Ethernet und erlaubt es deshalb Anwendern, sich mit verschiedenen Netzsegmenten eines Unternehmens zu verbinden. Sie benötigt keine externe Energiequelle und belastet mit ihrem Strombedarf von unter 280 Milliampere den Laptop-Akku kaum. (ue)