Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.1988 - 

Seminar bietet Überblick für Kleinbetriebe:

PC-Netze versus Mittlere Datentechnik

15.09.1988

STUTTGART (pi) - Einen Überblick über neue Möglichkeiten der Mittleren Datentechnik (MDT) bietet das Seminar, das das BIT-Zentrum des Stuttgarter Fraunhofer-Instituts am 21. September 1988 abhält.

Seit Personal Computer nicht nur leistungsfähiger und preiswerter geworden, sondern durch Vernetzungsmöglichkeiten auch ihrem Inseldasein entwachsen sind, ist der klassischen MDT, so das Fraunhofer-Institut, eine ernstzunehmende Konkurrenz entstanden. In unterschiedlichen Aussagen würden idealtypische Konfigurationen obenan gestellt, die den aktuellen Gegebenheiten nicht immer gerecht werden könnten. Der Kauf einer falschen Anlage könne gerade bei kleineren Unternehmen zu verheerenden Folgen führen. Das BIT-Seminar will daher Interessenten aus kleinen und mittleren Unternehmen, die nicht über die nötigen Spezialkenntnisse verfügen, einen Überblick über die wichtigsten MDT-Konfigurationen verschaffen. Den Besuchern bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit, sich im Anschluß an das Seminar drei verschiedene Anlagen vorführen zu lassen.

Informationen: BIT-Zentrum, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Nobelstraße 12, 7000 Stuttgart 80, Telefon 07 11/68 68 04.