Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1987 - 

Netzwerkbetriebssystem von Corvus verfügbar:

PC/NOS soll /2-Systeme unterstützen

HENLEY-ON-THAMES (CW) - Das Netzwerkbetriebssystem PC/NOS von Corvus Systems Inc. ist ab sofort lieferbar. Einsetzbar ist das Produkt auf IBM PCs und Kompatiblen. Der Hersteller hat jetzt auch die Unterstützung der /2-Systeme von IBM signalisiert.

Bei PC/NOS handelt es sich um die Weiterentwicklung eines Betriebssystems, das ursprünglich von Applied Intelligence erstellt wurde. Dieses Unternehmen wurde im vergangenen Jahr von Corvus aufgekauft. Bei PC/NOS ist die Einbeziehung von hierarchischem, verteiltem Cache-Speicherplatz möglich. Dabei befindet sich ein Teil des Cache-Speichers in der Arbeitsstation und ein Teil im Server-Knoten. Damit sei eine Pufferung an beiden Enden des Netzwerk-Anschlusses gewährleistet. Die Systemsoftware basiert auf den Ebenen 4 bis 7 des ISO-Standards, teilte der Hersteller mit.

Das Netzwerkbetriebssystem soll künftig auch alle /2-Modelle der neuen IBM-Familie unterstützen, teilte Computergram International, London, jetzt mit. Für PC-DOS 3.3 gelte diese Regelung ab sofort, für OS/2, sobald es zur Verfügung stünde. Diese Absichtserklärung schließt auch die neuen IBM-Adapterkarten ein. Corvus will außerdem Schnittstellenkarten zur Verfügung stellen, mit denen /2-Systeme an das unternehmenseigene Omninet angeschlossen werden können. Die existierenden Boards seien bereits einsetzbar auf dem Modell 30, neue Platinen für die Mikrokanal-Architektur in Arbeit, hieß es weiter.

In der Bundesrepublik kann PC/ NOS über Schaulandt in Hamburg oder Servonic in München zum Preis von 2900 Mark bezogen werden.