Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.1991

PC-Programme nutzen jetzt Nixdorf-Dateien

MÜNCHEN (pi) - Nixdorf-Liga-Dateien oder andere ASCII-Dateien lassen sich mit "lsi-Liga" von der DDV Computer AG, Gräfelfing bei München, in beliebigen PC-Programmen weiterbearbeiten. Mit der 530-Mark-Software können Nixdorf-Daten direkt in Produkten wie Multiplan, Lotus oder Dbase verwendet werden.

Ebenfalls von DDV kommt die PC-Benutzeroberfläche "lsi-Use", mit der Anwender unter geringem Aufwand Funktionen wie Anlegen, Kopieren oder Formatieren durchführen können. Das 370 Mark teure Produkt erleichtert durch Funktionen wie Dateilupe und -kompaß auch die Text- und Dateisuche.

Außerdem haben die Münchner das C-Entwicklungswerkzeug "lsi-Tool" im Angebot, mit dem Entwicklungen für Oberflächensteuerung, Maskenaufbau, String-Bearbeitung und Menü-Generierung rationalisiert werden können. Das Produkt, das eine einheitliche Programmierbasis schaffen soll, kostet etwa 5100 Mark.