Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


08.07.1988

PC Softwarepaket organisiert Terminverwaltung:Termin Manager II übernimmt Zeitplanung

MÜNCHEN (pi) - Ein PC-Programm zur Terminverwaltung hat die Spieß Computersysteme aus München unter der Bezeichnung Termin Manager II auf den Markt gebracht.

Die Software erkennt - sind die Termine einmal eingegeben - Überschneidungen und Freiräume in der Planung. Zu jedem Termin kann der Benutzer einen mehrseitigen Text eingeben. Fristen lassen sich mit Vorlage- und Fälligkeitsdatum sowie einem Kennwort eintragen und werden zum vorgegebenen Zeitpunkt angezeigt. Wiederkehrende Termine müssen nur einmal eingetragen werden und erscheinen im Kalender im gewünschten Abstand.

Das Softwarepaket führt den Benutzer über Fenster und Funktionstasten durch die Menüs. Notizen und Texte können auch in anderen Textprogrammen eingegeben und anschließend in den Termin Manager eingelesen werden.

Mit einer speziellen Funktion kann der Anwender alle Stunden, die für ein bestimmtes Projekt aufgewendet wurden, summieren.

Die Netzwerkversion zeigt freie Termine unter Berücksichtigung der einzelnen Benutzer an. Die Software ist sofort lieferbar und kostet in der Einplatz-Version 500 Mark. Der Preis für die Netzwerk-Version hängt von der Zahl der Benutzer ab.