Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.2016 - 

Erfolgskonzept Servicepartnerschaft

PC-Spezialist macht die 300 voll

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Rund ein Jahr nach Erreichen der Partnerzahl von 200 kann die Fachhandelskooperation PC-Spezialist nun den 300. Partner begrüßen. Die Zugkraft des Servicepartner-Konzepts ist damit weiter ungebrochen.
Dass Erreichen der Partnerzahl von 300 bei PC-Spezialist feierten Synaxon-Vorstand Mark Schröder und Kooperationsleiter Hendrik Schütte mit einer Torte
Dass Erreichen der Partnerzahl von 300 bei PC-Spezialist feierten Synaxon-Vorstand Mark Schröder und Kooperationsleiter Hendrik Schütte mit einer Torte
Foto: Synaxon AG

Vor gut einem Jahr feierte die Synaxon AG das Erreichen der Marke von 200 Partnern in ihrer Fachhandelskooperation PC-Spezialist mit einer speziellen Geburtstagstorte. Nun wurde der Konditor im ostwestfälischen Schloß Holte-Stukenbrock erneut gefordert, denn PC-Spezialist gibt es ab sofort an mehr als 300 Standorten in Deutschland.

Dafür, dass die vor wenigen Jahren von der Fachhandelskrise schwer getroffene Kooperation nun von Erfolg zu Erfolg eilt, ist das vor zwei Jahren eingeführte Konzept der PC-Spezialist Servicepartnerschaft verantwortlich: Mit pauschalierten Serviceangeboten zu deutschlandweiten Festpreisen und einer schlagkräftigen Online-Vermarktung hat die Synaxon AG eine überzeugende Antwort auf den Niedergang des reinen Hardware-Handels gefunden.

Synaxon setzt auf Services

Wie das Unternehmen anlässlich des erreichten Meilensteins unterstreicht, könnten PC-Spezialist Servicepartner im gesamten Bundesgebiet durchgängig höhere Servicepreise im Markt durchsetzen.

Die starke Positionierung und das hohe Kundenvertrauen in PC-Spezialist als die führende Qualitätsmarke im IT-Servicegeschäft - in den letzten beiden Jahren u.a. durch zwei Auszeichnungen der WirtschaftsWoche bestätigt - würden die angeschlossenen Partnerbetriebe erfolgreich von immer stärker aufkommenden Dumping-Preisen und Billiganbietern im Endkunden-Servicegeschäft abheben.

PC-Spezialist Servicepartner profitierten dadurch unmittelbar vom starken Image der Marke - ohne ihre eigene Identität und lokale Profilierung aufzugeben. Im Windschatten der 2011 mit allen damaligen PC-Spezialist Fachhandelspartnern beschlossenen Marken- und Servicestrategie zeige sich zudem auch im Bereich des Hardwarehandels eine positive Entwicklung. Service- und Hardwaregeschäft agierten im Verbund miteinander.

PC Spezialist: Erfolgskonzept mit hoher Zugkraft

Der Erfolg der Online-Vermarktung der Servicekompetenz der PC-Spezialist-Partner besitzt inzwischen auch innerhalb der Synaxon AG Vorbildcharakter. So hat das Unternehmen gerade mit dem IT-Service.Network eine ähnliche Marketing-Kooperation gestartet, die sich vor allem an B2B-Dienstleister aus den Synaxon-Vertriebslinien Microtrend und Akcent wendet. Der Anstoß dazu kam aus den Reihen der zuständigen Beiräte und bezog sich ausdrücklich auf das Vorbild PC-Spezialist.

Hendrik Schütte, Geschäftsbereichsleiter Kooperationen und Leiter Marketing der Synaxon AG: Das Wachstum von PC-Spezialist und die deutliche Stärkung der Marke wirkt quasi ‚selbstverstärkend’ für die weitere Expansion.
Hendrik Schütte, Geschäftsbereichsleiter Kooperationen und Leiter Marketing der Synaxon AG: Das Wachstum von PC-Spezialist und die deutliche Stärkung der Marke wirkt quasi ‚selbstverstärkend’ für die weitere Expansion.
Foto: Synaxon AG

Für Hendrik Schütte, Geschäftsbereichsleiter Kooperationen und Leiter Marketing der Synaxon AG, stellt sich da die Frage, wann am Firmensitz in Schloß Holte die nächste Torte in Auftrag gegeben werden kann. Seiner Einschätzung nach dürfte das nicht mehr allzu lange dauern: "Das Wachstum von PC-Spezialist und die deutliche Stärkung der Marke wirkt quasi ‚selbstverstärkend’ für die weitere Expansion.

Erklärtes Ziel bis zum Jahresende sind 400 PC-Spezialist Standorte bundesweit. Allein im ersten Quartal konnten wir bereits 53 neue PC-Spezialist Partner begrüßen. Das gibt uns allen Grund zum Optimismus, dass wir diese wichtige Zielmarke in den nächsten Monaten erreichen werden." (rw)

Newsletter 'Fachhandel' bestellen!