Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.1986

PC-Telexsoftware von Comtex

HERZOGENRATH (pi) - Für den Fernschreibverkehr per Mikro bietet das Unternehmen Comtex aus Herzogenrath die Software COM-Telex 2 und das Telex-Interface CTI an.

Die unter MS/DOS, PC/DOS und MP/MII lauffähige Anwendung bedient die Fernschreibleitung im Hintergrund, während im Vordergrund andere Arbeiten durchgeführt werden können. COM-Telex 2 ermöglicht im einzelnen den Zugriff auf vorhandene Textverarbeitungsprogramme, zeitversetztes Senden, Sammelfernschreiben, Wahlwiederholung, Journalführung und Dialogabwicklung. Ankommende Fernschreiben werden dem Benutzer in einer Statuszeile am Bildschirm gemeldet.

Das neue Softwareprodukt verfügt übrigens auch über einen eigenen Texteditor.

Informationen: Comtex Herstellung und Vertrieb elektronischer Geräte GmbH, Kircheichstraße 38, 5120 Herzogenrath, Telefon 02407/3003.