Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.06.1990

PC-Tools Deluxe vereint Programme

BEAVERTON (pi) - Die "PC Tools Deluxe Version 6.0" von der Central Point Software wartet mit einigen Neuerungen auf und vereint verschiedene, für den Anwender wichtige Tools miteinander.

Das Modul "Diskfix" bietet ein Plattendiagnose- und Datenwiederherstellungs-Programm, mit dem die Reparatur querverbundener Dateien, fehlerhafter Dateizuordnungs- und Partitionstabellen und fehlerhafter Boot-Sektoren ermöglicht wird.

Für die Festplattensicherung unterstützt PC Tools jetzt auch die QIC-40/80- und Irwin-Band-formate. Über eine Option "Append" des Backup-Moduls kann der Anwender seine Sicherungen ergänzen, ohne einen kompletten Backup-Lauf durchführen zu müssen.

Zudem werden 20 neue, und damit nun insgesamt 30 Applikationsformate unterstützt, die im Originalformat betrachtet werden können. Über die eingebaute Laplink-Software von Traveling Software lassen sich die PC-Shell-Charakteristika auf einen tragbaren Computer übertragen. Ein Cache-Modul steigert die Zugriffsgeschwindigkeit der Festplatte.

PC Tools Deluxe, Version 6, wird in der Bundesrepublik ab sofort ausschließlich über Computer 2000 in München vertrieben.