Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

PC-Tuning mit Board und Platte

23.09.1994

R. Schilling, Hannover: Wir moechten bei unseren PCs der Klasse 386DX mit 25 Megahertz das Motherboard gegen Boards der Klasse 486DX/50 austauschen. Muessen System- und Anwendungssoftware neu installiert werden? Ist es moeglich, in dem Rechner mehr als nur zwei IDE-Platten zu betreiben?

Die Redaktion: Sowie die Festplatten-Controller sich mit dem neuen Motherboard vertragen, entfaellt die Komplettinstallation der benutzten Software. Sie sollte dennoch vorab gesichert werden. Ausserdem koennten Umstellungen in den Startdateien notwendig werden, wenn das neue Motherboard mit anderen Chipsaetzen veraenderte Speicherzuordnungen produziert. Beim Einsatz mehrerer IDE-Laufwerke muessen Sie zwischen Karten unterscheiden, die mehrere Laufwerke unterstuetzen, und solchen, von denen mehrere in einen PC gesteckt werden (wie die Multi-IDEs von Hepp Datentechnik, Fax: 07 11/902 99 29). Waehrend die erste Variante die BIOS-Werte uebergeht, ist die Installation bei der zweiten Glueckssache: Sie muessen konfliktfreie I/O-Adressen selbst finden.

Internet von Deutschland aus

B. Joerg*, Ratingen: In den CW-Artikeln zum Internet werden die Provider "The Well" und "Pipeline" erwaehnt. Wie kann man von Deutschland aus diese Dienste in Anspruch nehmen? Wie sind die Provider zu erreichen? Wir besitzen bereits Compuserve-Accounts.

Die Redaktion: Beide Systeme nutzen die Datenleitungen anderer Netze, um den direkten Kontakt von Deutschland aus herzustellen. The Well wird ueber die Compuserve-Einwaehlknoten erreicht, Pipeline ueber das Netz von Sprint. Beide Netzdienste haben einen Knoten in Duesseldorf. Die Anbieter (The Well ist kein Provider, sondern eine eigenstaendige Mailbox) sind am besten direkt ueber E-Mail zu erreichen: Info