Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1990

PCS bringt "Cadmus" mit RISC-Prozessor

MÜNCHEN (pi) - In kompakter Bauweise - nicht viel größer als eine Zigarrenkiste - wartet der neue Rechner der Münchner PCS Computer Systeme GmbH mit einer Leistung von 33 MIPS auf . "Cadmus FX1" kostet in der Grundversion rund 50 000 Mark, basiert auf dem RISC-Prozessor i860 von Intel und arbeitet unter Unix V.4. Der Hauptspeicher faßt 64 MB, Kommunikations-Schnittstellen sowie ein hochauflösender Farbgrafik-Controller sind integriert.

Informationen: PCS Computer Systeme GmbH, Pfälzer-Wald-Straße 36, 8000 München 90, Telefon 0 89/68 00 40