Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.05.1991 - 

Für Workstations der Reihe Cadmus FX.1

PCS-Rechner lädt eine reduzierte Variante von Unix V.4 vom EPROM

MÜNCHEN (pi) - Die Münchner PCS GmbH hat eine auf 5 MB reduzierte Variante von Unix System V.4 auf EPROMs eingebrannt.

Das Unternehmen liefert das als "Small-Unix" bezeichnete Betriebssystem auf den Workstations der Reihe Cadmus FX.1 aus, die auf dem Intel-Prozessor i860 basieren.

Konzipiert wurde das EPROM-Betriebssystem speziell als Entwicklungswerkzeug für Steuer- und Leitsysteme. Anpassungen an spezielle Anforderungen etwa im Bereich von In- und Output-Operationen sind Herstellerangaben zufolge möglich.

Als besonderes Leistungsmerkmal hebt PCS hervor, daß sich Small-Unix in weniger als zehn Sekunden laden läßt.