Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.1978 - 

CO-SY-LAB verbessert:

PCS trimmt Laborsystem mit Eigen-Mikro

MÜNCHEN (sf) - Die PCS GmbH, München, wird in ihr Laborcomputersystem "CO-SY-LAB" künftig statt DEC's PDP-11/03-Minicomputer den aus eigener Fertigung stammenden Kompaktrechner "SII" integrieren. Dadurch soll vor allem die Arbeitsgegeschwindigkeit des Laborsystems erhöht werden.

Cosylab besteht in der Standard-Konfiguration aus einer 40 KB-Zentraleinheit (erweiterbar auf 56 KB), einem Bildschirm-Terminal, zwei Floppy Disk-Laufwerken a 256 KB (maximal 4 Laufwerke zu je 512 KB möglich) sowie einem Drucker und mehreren, speziell für den Laborbetrieb konzipierten Dialogterminals.

Die Cosylab-Software umfaßt nach PCS-Angaben ein komplettes Programmpaket für den Laborbetrieb. Dazu gehören beispielsweise Dialogprogramme zur Verfahrensdefinition und zur Endkontrolle der Analysedaten sowie ein Meßwerterfassungsprogramm mit automatischer Steuerung der Probenfolge.