Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.1995

PCs werden mit PCI-Bus ausgestattet Big Blue verabschiedet sich im Herbst offiziell vom MCA-Bus

SAN MATEO (IDG) - IBM nimmt offziell Abschied vom PC-Bus "Micro Channel Architecture" (MCA). Ende Maerz wurden Grosskunden informiert, dass die PCs ab Herbst dieses Jahres mit dem Peripheral-Component-Interface-(PCI-)Bus ausgestattet werden, der sich auf dem Massenmarkt laengst etabliert hat.

IBM wird eine Bruecke zwischen PCI und MCA anbieten, dennoch aeusserten sich einige amerikanische DV-Anwender in der CW- Schwesterpublikation "Infoworld" kritisch zu den Plaenen.

"Ich glaube nicht, dass PCI dieselben Funktionen bietet wie MCA", sagte Frank Petersmark, technischer Leiter der Versicherungsgesellschaft Amerisure & Companies in Southfield.

Technische Berater und Analysten teilen diese Bedenken nicht. "Ein PCI-Bus ist eine gute Basis fuer einen Allround-PC. Alle anderen Schnittstellen wie MCA, ISA oder EISA koennen darueber erreicht werden, ohne dass es Probleme gibt", meinte John Handy, Unternehmensberater in Gaithersburg.