Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.1993

PDA von Sharp, Palm Computing und Geoworks

MUENCHEN (CW) - Die Sharp Electronics Corp., die Geoworks Inc. sowie die Palm Computing Inc. haben Plaene bekanntgegeben, wonach sie gemeinsam an der Entwicklung eines sogenannten Handheld- Computers arbeiten wollen.

Der "PT-9000" genannte "digitale Assistent" (PDA) soll Funktionen eines Notebooks mit den Moeglichkeiten einer Zeitplaner-Software verbinden. Er wird Sharps zweiter PDA sein, nachdem das Unternehmen gerade begonnen hat, den "Expert Pad" auszuliefern. Bei diesem handelt es sich um ein System, das Apples Newton- Technologie nutzt.

Der PT-9000 wird mit Geoworks- und Palm-Software ausgeliefert, gab ein Geoworks-Sprecher bekannt. Von Geoworks stammen die Tabellenkalkula- tion "Geocalc", die "Geofile"-Datenbank sowie das Textverarbeitungsprogramm "Geowrite", die alle im ROM-Speicher abgelegt sind. Der PDA ist fuer Stifteingaben ausgelegt und wird auch eine abnehmbare Tastatur besitzen. Die Schrifterkennungs- Software stammt von Palm Computing. Der PT-9000 soll noch im vier- ten Quartal 1993 auf den Markt kommen.