Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.03.1998

PDAs nutzen mit Oracle Lite zentrale DBs

LOS ANGELES (IDG) - Der Datenbankhersteller Oracle will seine Desktop-Datenbank "Oracle Lite" auf Personal Digital Assistants (PDAs) sowie Handheld-PCs portieren.Erstaunlicherweise berücksichtigt der Softwareriese bei seinen Bemühungen sogar das Betriebssystem "Windows CE" vom Erzrivalen Microsoft.Mit der Lite-Version der DB-Software erhalten professionelle Anwender von mobilen Computern über eine Internet-Verbindung einen Zugriff auf Oracle-8-Applikationen.Sie sollen so in die Lage versetzt werden, offline mit Datenbankinhalten zu arbeiten und sich dann für den Informationsabgleich mit dem zentralen Server zu verbinden.