Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.01.2007

PDF-Formular für alle

Schulze ist freier Autor der Website CIO.de und dem CIO-Magazin.

Preiswerte Tools zum Erzeugen von PDF-Dateien gibt es viele. Allerdings sind die meisten davon funktional sehr eingeschränkt und zum Beispiel nicht dazu geeignet, PDF-Formulare zu erstellen und zu speichern. Wer etwas mehr Funktionen benötigt, sollte einen Blick auf "Cabaret Stage" der Schweizer Cabaret Solutions AG werfen.

Das Tool läuft sowohl unter Windows als auch unter Linux. Cabaret Stage ist eine Java-basierende Anwendung und benötigt mindestens das Java-Runtime-Enviroment (JRE) in Version 1.5 oder höher. Der Hersteller bietet Installationspakete für Linux und für Windows an. Wer noch kein JRE auf seinem Windows-PC installiert hat, kann ein integriertes Paket herunterladen, das sowohl Cabaret Stage als auch JRE enthält.

Fokus des Werkzeugs ist das Erstellen und Ausfüllen von PDF-Formularen. Im Gegensatz zu einfachen Viewern können mit Cabaret Stage ausgefüllte Formulare auch gespeichert werden. Um ein PDF-Formular selbst zu entwerfen, braucht es keine lange Einarbeitung: Über ein Menü stehen vordefinierte Objekte wie Textfeld, Schaltfläche oder Kontrollkästchen bereit. Diese lassen sich in einem bestehenden Formular beliebig platzieren. Zudem ist das Tool in der Lage, digitale Signaturen in PDFs einzufügen oder bestehende Signaturen zu validieren.

Auch können ohne großen Aufwand Seiten eines PDF ausgetauscht, neue Seiten in bestehende Dokumente eingefügt oder auch überflüssige gelöscht werden. Besonders in Unternehmen mit PDF-basierendem Workflow interessant: Cabaret Stage beherrscht den E-Mail-Versand der reinen Feldinhalte eines Formulars FDF/XFDF.

Cabaret Stage steht Heimanwendern kostenlos unter www.cabaret-solutions.com zur Verfügung. Die Lizenz für den kommerziellen Einsatz kostet 49 Euro, Volumenlizenzen sind möglich. (Jan Schulze)

CW-Fazit: Cabaret Stage ist bestens für die Arbeit mit PDF-Formularen gerüstet und deutlich billiger als andere Tools. Zudem kann es plattformübergreifend eingesetzt werden.