Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.2007

PDFs kommentieren und markieren

Jürgen Liebherr

Platzsparende PDF-Dateien lassen sich (auch mit eingebundenen großen Grafiken/Bildern) schnell übers Internet verschicken und plattform-übergreifend von jedem Empfänger öffnen. In gewissen Situationen wäre es jedoch wünschenswert, die PDFs auch bearbeiten zu können. Doch das erforderliche Tool, den "Distiller" von Adobe, haben meist nur Grafiker auf dem Desktop.

Mit dem "PDF Annotator 1.5" von Grahl Software Design gibt es eine Alternative zum umfangreichen und somit nicht ganz billigen Werkzeug von Adobe. Mit der knapp 50 Euro teuren Software lassen sich im Handumdrehen direkt am Bildschirm Anmerkungen oder Leuchtmarker-Markierungen in PDF-Dokumenten anbringen.

Der Anwender öffnet mit dem Werkzeug die PDF-Datei und kann sofort loslegen: In der anpassbaren Menüleiste befinden sich Freihandwerkzeuge wie verschiedenfarbige Stifte und Textmarker. Für Kommentare hat der Hersteller ein vollständiges Text-Tool für die Tastatureingabe vorgesehen, bei dem wie gewohnt Schriftformatierungen eingestellt werden können.

Einzelne Anmerkungen kann der Anwender rückgängig machen oder mit dem "Radierer" löschen. Es besteht zum einen die Möglichkeit, Bilder einzufügen; zum anderen lässt sich bei Bedarf, wenn beispielsweise der Platz im PDF für längere Kommentare nicht ausreicht, eine leere Seite in ein bestehendes Dokument einfügen. Abschließend wird das kommentierte Schriftstück wieder im PDF-Format abgespeichert.

PDF Annotator 1.5 kostet 49,95 Euro, lässt sich aber auch als kostenlose 30-Tage-Testversion aus dem Web laden. (Jürgen Liebherr)

CW-Fazit:

Besonders für Teamarbeiter ist PDF Annotator ein prakti-sches Tool, um rasch Anmerkungen an PDFs anzubringen.