Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1975 - 

Neues von DEC:

PDP 11 wird DDS 350

MÜNCHEN - Einzuordnen zwiächen die kommerziellen DEC Data Systeme - kurz DDS - 340 und 500 kündigt Digital Equipment drei neue Modelle auf der Basis der PDP-11/10-Zentraleinheit an (32 KB, erweiterbar bis 56 KB).

Erste Neuheit: Das DDS 352 mit Floppy-Doppellaufwerk (512 000 Zeichen), Bildschirm und Schreibwerk (30 Zeichen/Sek.). Kaufpreis: 68 000 Mark.

Das mittlere Modell DDS 354 verfügt über zwei Wechselplattenspeicher mit je 2,4 Mio. Zeichen, zwei Displays sowie einen Matrix-Drucker (165 Zeichen/Sek.) und kostet 124 000 Mark.

Die größte 350-Variante - Bezeichnung DDS 356 - hat bereits

die Dimension eines "kleinen Großsystems": zwei Platten-Drives mit je 20 Mio. Zeichen, ein Schnelldrucker (18 000 Zeilen/Std.) sowie vier Bildschirme oder druckende Termlnals. Kaufpreis: 160 000 bis 220 660 Mark. de