Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1989 - 

Peacock Computer GmbH:

Peacock setzt auf Micro Channel

ADERBORN (pi) - Einen Mikrokristal-kompatiblen PC stellt Peacock aus Paderborn aus, Das Gerät heißt MCA 50, womit bereits die Konkurrenz zu Big Blues PS/2-Modell 50 angedeutet ist. Die Taktfrequenz läßt sich zwischen 10 und 16 Megahertz umschalten, der Hauptspeicher faßt bis zu 8 MB und ist über LIM 4.0 adressierbar. Außerdem ist die VGA-Grafik auf der Hauptplatine integriert.

Außerdem gibt's bei Peacock zu sehen: Eine Anwendung, die die Brücke schlägt zwischen PC-LANs und Unix-Rechnern, ein Telekommunikationspaket für den Datenverkehr von bis zu 32 Stationen über das Postnetz sowie eine Telefax-Karte mit vorläufiger FTZ-Nummer.

Informationen: Peacock Computer GmbH, Friedrich List-Str. 67, 4790 Paderborn, Telefon 0 52 51/50 05 32 Halle 5, Stand B07