Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Maximal vier Bilder pro Sekunde


29.05.1992 - 

Peacock stellt Bildtelefon auf 386er Basis unter Windows vor

WÜNNENBERG-HAAREN (CW) - Ein PC-Bildtelefon unter Windows bietet ab sofort die Peacock Computer GmbH an, laut Hersteller das bisher einzige auf dem deutschen Markt. Das System beruht auf einem normalen 386er PC, den Peacock mit Zusatzhard- und Software zu einem Bildtelefon aufrüstet.

Mit dem ISDN-Netz der Telekom verbindet den Rechner die ISDN-Steckkarte "Tina-ds" der Stollmann GmbH. Ein Videocodierer und -decodieren von ISL - ein sogenannter Codec - komprimiert zur schnelleren Datenübertragung ausgehende Ton- und Grafikdaten und dekomprimiert eingehende Daten. Mit diesem Codec überträgt das PC-Bildtelefon pro Sekunde drei bis vier Bilder mit 256 Graustufen.

Im Lieferumfang nicht enthalten sind Mikrofon, Lautsprecher und Kamera. Für diesen Zweck kann der Anwender ein handelsübliches Telefon verwenden, das sich an den Rechner anschließen läßt. Als Kamera eignet sich jede Videokamera, die ein BAS-Signal ausgibt. Peacock liefert auf Wunsch eine Videokamera von Grundig gegen einen Aufpreis von 2100 Mark mit.

Der Rechner selbst arbeitet mit einem Intel-80386-Prozessor mit einer Taktrate von 40 Megahertz und ist mit einem Hauptspeicher von 4 MB, einer VGA-Grafikkarte, einem 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk und einer 120-MB-Festplatte ausgestattet.

Die Steuerung des Systems übernimmt ein Windows-Programm, das nach Herstellerangaben sowohl mit der Windows-Version 3.0 als auch mit der Fassung 3.1 kompatibel ist.

In der geschilderten Ausstattung kostet das Produkt etwa 16 400 Mark. Die Nachfrage sei allerdings so groß, daß die Lieferfrist im Moment etwa drei Monate betrage, so Tobias Schulze, Director Strategic Marketing bei Peacock.