Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.2003 - 

Human Capital Management

Peoplesoft trimmt Personalwesen auf globalen Einsatz

MÜNCHEN (pi) - Klassische Personalverwaltungsfunktionen kombiniert mit Features, die Konzernen eine länderübergreifende strategische Personalführung erlauben - dies war laut Peoplesoft das Ziel bei der Entwicklung der vier neuen Module für die Produktreihe "Human Capital Management" (HCM).

Zu den neuen Modulen von HCM 8.8 gehört "E-Performance", mit dessen Hilfe Unternehmensziele von der Planung bis zur individuellen Ausführung auf Tätigkeiten heruntergebrochen werden können. Als zweite Säule kommt der "Helpdesk for Human Resources", der Personalabteilungen den Echtzeitzugriff auf alle relevanten Daten einzelner Mitarbeiter gewährleistet. Umgekehrt verweist die Software Mitarbeiter mit spezifischen Anliegen oder Problemen automatisch an den Personalsachbearbeiter mit den entsprechenden Fachkenntnissen. Für den Außendienst wird das "Mobile Time Management" eingeführt, das die Fernverbindung zum Zeiterfassungssystem herstellt und den Aufwand für die Ergebnisberichterstattung reduzieren soll.

Als vierte Neuheit präsentiert Peoplesoft die "Global Payroll". Sie verwaltet und konsolidiert länderübergreifend Abrechnungs- beziehungsweise Personaldaten. Besonders wichtig: Die Applikation berücksichtigt bei den Abrechnungsdaten nicht nur die länderspezifischen Anforderungen und Rechtsvorschriften, sondern zugleich auch die zwecks Konsolidierung verwendeten Regeln für das Corporate Reporting. Die Payroll Engine kontrolliere komplexe Abrechnungsprozesse, bei denen gesetzliche Bestimmungen einzuhalten sind. (ue)