Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.1989

Per Mausklick auf CICS-DBs zugreifen

DALLAS (IDG) - PC-Anwender sollen auf einfache Weise Informationen aus CICS-Datenbanken abrufen können. Unter der Bezeichnung Centrelink bietet das britische National Computer Centre ein entsprechendes Tool auf Basis der grafischen Oberfläche GEM an.

Mit dem Werkzeug ist ein transparenter Zugriff von PC-Anwendungen wie Lotus 1-2-3 oder dBase auf Mainframedaten möglich. Wie der US-amerikanische Distributor, die Corporate Information Group, Inc., mitteilt, reduziert Centrelink die Mainframe-Verbindungskosten, da die Anwender ihre Anfragen bereits auf dem PC bestimmen und formatieren können. Die Datenkonvertierung in die Formate von DIF, 1-2-3, dBase oder ASCII wird unterstützt.

Damit die Anwendung den MIS-Abteilungen nicht aus den Händen gleitet, wird Centrelink von ihnen vorkonfiguriert und mit Libraries und Data Dictionaries versehen. Die Lizenz für den Einsatz auf zehn PCs kostet in den USA 46 000 Dollar für fünf Jahre.