Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.08.1989 - 

Script-lnterpreter für XTAT-kompatible PCs:

Per Tastendruck vom PC zur Host-Ebene

18.08.1989

MÜNCHEN (CW) - Einen Script-lnterpreter für XT/AT-kompatible PCs, der den Zugriff auf den IBM-Host /370 ermöglicht, hat das kanadische Unternehmen Micro Tempus Inc. vorgestellt. "Tempus Talk" arbeitet mit automatischen Routinen, ist unabhängig vom Betriebssystem des Hosts und benötigt kein Terminal-Emulations-Programm.

Die Konversation zwischen PC und Host kontrolliert der Entwickler mit Hilfe von "Tempus Talk" durch ein Script, das er selbst erstellen kann. Um die PC-Host-Verbindung aufzunehmen, reicht nach Angabe des kanadischen Unternehmens die Betätigung einer einzigen Taste. Bei der Verbindung mit anderen PC/Host-Softwarepaketen von Micro Tempus erhält das Talk-Paket alle notwendigen Informationen von dem für die Emulation entwickelten Interface-Modul.

Die Kommunitations-Software "Tempus Talk" besteht aus drei Programmteilen. Dialog-Scripts werden mit dem Editor erstellt. Gestartet und getestet werden die Scripts mit dem Talk-lnterpreter. Ein Springen zwischen dem Script-Code und dem Testlauf ist dabei möglich. Das fertige Script wird automatisch kompiliert und als Prozedur-File zusammen mit dem "Tempus-Talk-Library-Manager" gespeichert. Danach erhält der Anwender eine Runtime-Version des Produktes und das auf seine Anforderung abgestimmte Prozedur-File. Dieses Script kann vom Endbenutzer nicht modifiziert werden. Damit wird die Datensicherheit und -Integrität gewährleistet.

Den Preis des Script-Interpreters "Tempus Talk" für XT/AT-kompatible PCs möchten sowohl die Micro Tempus Inc, als auch deren Distributor, die Servocomp GmbH nicht bekanntgeben.

Informationen: Servocomp GmbH, Notburgastraße 4, 8000 München 19,

Telefon 0 89/ 17 66 12.