Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1982 - 

Monroe-International:

Peripherie praktisch parallel

HANNOVER (pi) - Die Arbeit erleichtern will ein Mikrocomputer von Monroe mit Betriebssystem, Dienstprogrammen und Tastatur. Er unterstützt Basic und Pascal.

Der Mikrocomputer OC 8820 hat eine Speicherkapazität von 128 KB RAM und eine eingebaute Floppy-Disk mit insgesamt über 600 000 Zeichen. Ein Betriebssystem gestattet im Multitasking-Betrieb die praktisch parallele Zusammenarbeit mit Druckern und weiteren Peripheriegeräten oder den Online-Betrieb mit anderen Systemen. Das Betriebssystem stellt außerdem eine Reihe von arbeitserleichternden grammen und Dateiroutinen zur Verfügung und unterstützt die Sprachen BASIC und PASCAL.

Da CP/M als Option angeboten wird, kann neben einer Programmbibliothek auch auf bereits am Markt befindliche auf CP/M basierende Anwenderprogramme zurückgegriffen werden. Die Tastatur bietet außer der üblichen Schreibmaschinenaufteilung numerische Tasten für die Grundrechenarten und spezielle Funktionstasten.

Informationen: Monroe International,

Gubelstraße 28, CH-8050 Zürich.

CeBIT-West (Halle 18), Stand 604.

_AU: