Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1981 - 

Österreich-Geschäftsstelle des Mini-Herstellers eröffnet:

Perkin-Elmer operiert von Wien aus

WIEN (eks) - Perkin-Elmer, Hersteller von 32-Bit-Minis und Präzisionsinstrumenten, eröffnete in Wien eine Geschäftsstelle der Unternehmensgruppe Data Systems.

Schwerpunkt der Vertriebsaktivitäten des Mini-Produzenten in Mitteleuropa war bisher die Bundesrepublik Deutschland. In den Jahren wurden jedoch mehr als 50 Perkin-Elmer Rechnersysteme in Österreich installiert. Zu den Kunden zählen unter anderem die ÖMV (Österreichische Mineralölverwaltung) und Ingenieurbüros. Eines von diesen ist die Technische Datenverarbeitung Graz (TDV) mit Minicomputer-Software für Baustatik, Hydraulik, Wärmeleitung, Berechnung elektrischer Felder etc. TVD-Programme wurden beispielsweise zur Berechnung der neuen Wiener Reichsbrücke verwendet.

Joachim Wolpert, Österreich-Geschäftsführer sieht den Schwerpunkt seines Unternehmens bei technischwissenschaftlichen Aufgaben im Industrie- und Ingenieurwesen sowie in der Transaktionsverarbeitung bei dezentralem Einsatz.

Informationen: Perkin-Elmer GesmbH, 1100 Wien, Rotenhofg. 17,Telefon: 62 25 96.