Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.06.1984 - 

Zugang zur Mikro-Schaltkreis-Technologie sichern:

Perkin-Elmer übernimmt Censor

VADUZ (VWD) - Perkin-Elmer hat das Liechtensteiner Unternehmen Censor übernommen, um sich Zugang zu der fortschrittlichen Mikro-Schaltkreis-Technologie zu verschaffen.

Dr. Werner W. Tabarelli, Präsident der Censor, bezeichnete die Übernahme als wichtigen Schritt, um das Censor-System SRA 100 in den wichtigsten Absatzmärkten USA und Japan zu verankern. Censor, 1946 als Unternehmen der Präzisionsmeßtechnik gegründet und auf Meßgeräte für die Kugellagerindustrie spezialisiert, hat sich inzwischen in der Herstellung hochtechnologischer Anlagen zur Produktion von Chips für die Halbleiterindustrie engagiert, unter anderem mit dem in Zusammenarbeit mit Omega hergestellten Wafer-Stepper SRA 100.

Durch die Übernahme von Perkin-Elmer werden zusätzlich zu den bestehenden Produktionskapazitäten in Liechtenstein weitere in den USA gemeinsam werden. Die Entwicklung neuer Maschinengeneratoren soll künftig in Liechtenstein und den USA gemeinsam betrieben werden, um den Bedürfnissen der internationalen Halbleiterindustrie in den 80er und 90er Jahren entsprechen zu können. Die rund 150 Arbeitsplätze in Vaduz werden als langfristig gesichert bezeichnet.