Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue "Calculators" HP 10, HP 19C, HP 29C und HP 92:


22.07.1977 - 

Permanentspeicher und Thermodrucker

MÜNCHEN (sf) - "Auf dem Taschenrechner-Sektor erwartet Hewlett Packard für die nächsten zwei bis drei Jahre nur bei programmierbaren und druckenden Modellen Zuwachsraten", prognostizierte HP-Product Manager Klaus Baslau kürzlich vor Journalisten - und präsentierte gleich drei neue Produkte dieser "Zuwachs-Kategorie": Das speziell für den kaufmännischen und gewerblichen Bereich konzipierte Modell HP 10 (vier Grundrechenarten, Prozentrechnung), bei dem die Ergebnisse über ein 10stelliges Display und/oder einen integrierten Thermodrucker ausgegeben werden. Kaufpreis: 498 Mark. Ferner die beiden programmierbaren, technisch/ wissenschaftlichen Taschenrechner HP 19C und HP 29C, die sich vor allem durch einen "Permanentspeicher" (Continuous Memory) auszeichnen, der nahezu eine unbegrenzt lange Speicherung von Programmen und Daten erlaubt, auch noch nach Abschalten des Gerätes. Weitere Besonderheiten: drei Unterprogrammebenen, 10 adressierbare Label, indirekte Adressierung so wie Korrekturmöglichkeiten. Der HP 19C (mit integriertem Thermodrucker) kostet 998 Mark; der HP 29C, in der gleichen Ausführung, jedoch ohne Drucker, 599 Mark.

Darüber hinaus stellte Hewlett Packard den neuen Tischrechner HP 92 (mit Drucker und LED-Anzeige) vor, der Funktionen zur Lösung finanztechnischer, mathematischer und statistischer Probleme enthält. Mit diesem Modell lassen sich beispielsweise Investment-Analysen und Hypothekenberechnungen durchführen sowie Leasingraten, interner Zinsfuß (mit bis zu 30 verschiedenen Cash Flows) oder Standardabweichungen berechnen. Der HP-92-Kaufpreis beträgt 1995 Mark. (Alle Preise inklusive MWSt.)

Informationen: Hewlett Packard GmbH, Herrenbergerstr. 110, 703 Böblingen.