Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.05.1979 - 

EDV-Unterricht:

Personal-Computer im Kloster

ENGELBERG (sg) - Pater Leonhard Kessler vom Kloster Engelberg, Gründungsmitglied des Schweizerischen Computer Clubs (SCC), ist als Dozent der dortigen Stiftsschule ein engagierter Verfechter des EDV-Unterrichts. Da sieh die private Stiftsschule aus verständlichen Gründen kein größeres EDV-System leisten kann, hat sieh Pater Leonhard kurzerhand für den Ankauf eines PET 2001 entschlossen.

Die Begeisterung der Klosterschüler für diesen Personal-Computer, der hauptsächlich im Unterrichtsfach Informatik und Mathematik verwendet wird war über Erwarten groß. Einziger Nachteil, niemand wußte so recht mit dem Gerät umzugehen, geschweige es selbständig zu programmieren. Dem hat nun der Pater durch Herausgabe einer leicht verständlichen Lehrschrift, die auch für das Selbststudium geeignet ist, abgeholfen.

Der Pater beabsichtigte nicht Nachhilfeunterricht in Mathematik zu geben. Es werden genügend Beispiele aufgeführt, die den Leser zu eigenen Experimenten in der Programmierung mit Basic anregen sollen. Systemtechnische Vorgänge kommen dabei etwas zu kurz, deshalb arbeitet Pater Leonhard bereits an einer Fortsetzung zum vorliegenden Heft.

Die Broschüre kann übrigens für 7,50 Franken zuzüglich Versandspesen im Kloster Engelberg bezogen werden. Bei ausreichendem Verkaufserfolg will der Pater mit dem Erlös hieraus einen Drucker anschaffen.

Informationen: Stiftsschule Engelberg, CH 6390 Engelberg.