Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1999 - 

Personal-Management und -Abrechnung

Personal-Management und -Abrechnung Meta 4 bringt sein Personalsystem auf den deutschen Markt

MÜNCHEN (CW) - Meta 4, ein Anbieter von Personal-Management- Software im gesamten spanischsprachigen Raum, hat vor kurzem seine Zelte auch in Deutschland aufgeschlagen. Ziel ist es, das Client- Server-basierte System "Meta 4 Mind" im deutschen Markt zu etablieren.

Trotz komplexer Anforderungen, die die deutsche Gesetzgebung und damit auch die Anwender an eine Personalsoftware und speziell an Abrechnungssysteme stellen, bieten immer mehr internationale Software-Unternehmen ihre Lösungen hierzulande an. Jüngstes Beispiel ist Meta 4. Das Unternehmen stellt mit Meta 4 Mind eine Produktfamilie vor, die sich für das Personal-Management (Human Resources Management = HRMS), die Entgeltabrechnung und für die Wissensverwaltung (People Knowledge Management = PKM) eignen soll (siehe Kasten: "Funktionen").

Aufgrund seiner modularen Architektur soll sich das Produkt sowohl als Gesamtpaket als auch in einzelnen Komponenten installieren lassen.

Die einzelnen Bausteine können somit individuell nach dem "Best- of-Breed"-Ansatz kombiniert werden und verfügen über Schnittstellen zu allen gängigen ERP- und Abrechnungssystemen. Insbesondere mit Baan besteht seit Anfang letzten Jahres eine engere Kooperation.

Die Software ist sowohl DCOM- als auch Corba-fähig und kann dadurch in Systemumgebungen von Unternehmen integriert werden, heißt es in einer Mitteilung des Anbieters. Die objektorientierte Software-Architektur ermöglicht Anpassungen an bestehende Strukturen sowie an zukünftige Veränderungen.

Meta 4 hebt besonders die Internet- beziehungsweise Intranet- Funktionalität, die zeitbezogene Betrachtungsweise von Daten, den integrierten Workflow und die einfache Nutzung der Software als Selfservice- oder Kioskanwendung hervor. Die branchenneutrale Lösung ist speziell auf die Bedürfnisse großer und mittlerer Unternehmen ab 500 Mitarbeitern zugeschnitten. Die Euro-Umstellung und die Jahr-2000-Problematik sind ebenso gelöst wie Mehrwährungsfähigkeit und Mehrsprachigkeit.

Das 1991 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Madrid hat Niederlassungen in Lateinamerika, Spanien, USAund Frankreich. Die deutsche Niederlassung von Meta 4 ist in Ismaning bei München (www.meta4.de).

Funktionen

Wissens-Management - Groupware und Dokumenten-Management, - aktive Info-Verteilung im Push-Verfahren, - Who is who, Suchen und Finden, - Berichte und Abfragen, - Zugriff via Internet und Intranet.

Strategisches Personal-Management - Organisatorische Planung und Analyse, - Verwaltung von Funktionen und Positionen, - Anforderungsprofile und Kompetenz-Management, - Vergütungsplanung, Beurteilungsverfahren und Bewerber- Management, - Trainingsplanung und Analyse, - Karriereplanung, Nachfolgeplanung.

Personalverwaltung und Entgeltabrechnung - Personalbetreuung, - deutsche Entgeltabrechnung, - Verwaltung von Zusatzleistungen.