Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1998

Personalmangelbei Cap Gemini

MÜNCHEN (CW) - Der IT-Dienstleister Cap Gemini S.A., Paris, ist nach dem Scheitern der Kooperation mit der Daimler-Benz-Tochter Debis im deutschen Markt nur noch schwach repräsentiert. Dies wollten die Franzosen ändern. Angesichts des leergefegten Arbeitsmarktes wird aus diesen Plänen (rund 300 Mitarbeiter sollten eingestellt werden), wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtete, wohl nichts mehr. Probleme bei der Personalrekrutierung hat auch die Muttergesellschaft, die in ihrem Halbjahresbericht noch eine "Schlacht um die Talente" angekündigt hatte.