Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.2014 - 

Hersteller, Systemhäuser, Kooperationen

Personalmeldungen der KW 08/2014

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Personelle Neuigkeiten gibt es heute von LieberLieber Software, Eco, Extreme Networks, Sage, Artec IT, (ISC)2, EMC, LogRhythm, Aagon und Swyx.

LieberLieber und Aruba

Roman Bretz ist neuer CTO bei LieberLieber Software

Foto: LieberLieber Software

Der 41jährige Modellierungs-Experte Roman Bretz bringt seine Industrie-Erfahrung als technischer Leiter in die Wiener Software-Schmiede ein. Das Unternehmen will die Zusammenarbeit mit Sparx weiter verstärken und hat auch mit iSystem eine Kooperation geschlossen, um integrierte Werkzeug-Suiten für die modellbasierte Entwicklung im Embedded Engineering und System Engineering bereitzustellen.

"Wir freuen uns darüber, mit Roman Bretz einen industrieerfahrenen Modellierungsspezialisten als neuen technischen Leiter gewonnen zu haben. Er hat seit seinem Start bei uns im Jahr 2010 schon viel bewegt und wird sich nun um eine Neuausrichtung unserer Produktstrategie kümmern", betont Daniel Siegl, Geschäftsführer von LieberLieber Software.

"Ich startete bei LieberLieber mit dem festen Vorsatz, aus meiner Kenntnis der am Markt befindlichen Modellierungs-Werkzeuge den größtmöglichen Nutzen zu ziehen und hier bessere Lösungen für die in der Industrie anstehenden Probleme zu entwickeln", so Roman Bretz. "Nur mit einer integrierten Werkzeugkette lassen sich die modellgetriebenen Ansätze in der Embedded Software Entwicklung effizient einsetzen. Die Kooperation mit iSystem ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg."

Oliver Dehning ist neuer Leiter der KG Sicherheit bei Eco

Foto: Eco

Die Kompetenzgruppe "Sicherheit" im Verband der deutschen Internetwirtschaft Eco wird neuerdings von Oliver Dehning geleitet. Im Hauptberuf ist der 51jährige als Geschäftsführer und Gesellschafter der Antispameurope GmbH tätig und dort für die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich. Seit 2011 ist Dehning zudem Leiter der Arbeitsgruppe "Cloud Security" bei TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit.

"Webseiten sind inzwischen fast immer der erste Anlaufpunkt bei der Suche nach Anbietern und Dienstleistern - egal ob es sich dabei um Informationen zu Produkten, um Referenzprojekte, Pressemitteilungen, Ansprechpartner und Öffnungszeiten handelt", betont Oliver Dehning. "Gleichzeitig beobachten wir Angriffe auf Webseiten im bisher nicht gekannten Ausmaß. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik allein beobachtet weltweit 40.000 neu infizierte URLs täglich - die Gefahr durch Drive-By Downloads beim Surfen infiziert zu werden ist allgegenwärtig", erläutert Dehning weiter.