Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.2015 - 

Hersteller, Systemhäuser und Dienstleister

Personalmeldungen der KW 12/2015

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Personalmeldungen aus der ITK-Branche kommen in dieser Woche von Profi Engineering Systems AG, PmOne AG, Artegic, EMC, DeskCenter, Nexmo, Spectralink und Regify.

Profi AG und PmOne AG

Swen Förster führt Consulting Support Team der Profi AG

Foto: Profi AG

Swen Förster verantwortet ab sofort das Consulting Support Team (CST) der Profi Engineering Systems AG innerhalb des Geschäftsbereichs System-Infrastrukturlösungen. Förster bringt aus seiner über 20-jährigen Berufserfahrung unter anderem bei SerCom und IBM ein breites Fachwissen in seine neue Aufgabe ein. Der Diplom-Betriebswirt ist seit 2014 bei Profi.

Seine bisherigen Schwerpunkte im Kompetenzteam SAP HANA wird er im Rahmen des CST fortführen. Im CST sind die sechs Kompetenzteams der Profi AG, Cloud, Storage, Netzwerk & Security, Mainframe, Microsoft, SAP HANA und die Infrastruktur-Architekten organisiert.

Peter Oberegger wurde zum CEO der PmOne AG bestellt

Foto: pmOne

Die PmOne AG hat zum 1. März 2015 seinen Aufsichtsrat Peter Oberegger als Chief Executive Officers (CEO) geholt. Oberegger soll die Weichen für einen weiteren Ausbau des Geschäftes und für die Positionierung des Unternehmens stellen. Den freiwerdenden Sitz im Aufsichtsrat übernimmt der 64-jährige Bernd Bischoff, der ab sofort auch als Vorsitzender des Aufsichtsrates agiert. Aus dem Vorstand scheidet Rolf Hoellger aus. Seine Aufgaben werden von Peter Oberegger mit übernommen.

Peter Oberegger hat umfangreiche Führungserfahrung unter anderem als Mitglied der Geschäftsführung von Nokia und zuletzt als persönlich haftender Gesellschafter und CEO von Vorwerk. Er hat bereits als Aufsichtsrat zwei Jahre die Entwicklung der PmOne mitgestaltet und steigt nun mit der Bestellung zum CEO auch als Gesellschafter und Investor ein.

Foto: pmOne

Des Weiteren ist auch Stefan Mappus neu im Vorstand. Mappus ist ab sofort für das Partnergeschäft und Beteiligungen verantwortlich. Der 48-jährige war früher Ministerpräsident von Baden-Württemberg und ist bereits seit 2013 als Berater mit dem Unternehmen eng verbunden.

"Die PmOne AG hat eine herausragende Entwicklung vom Start up-Unternehmen 2007 zu einem der führenden Anbieter von Business Intelligence- und Big Data-Lösungen im deutschsprachigen Raum mit über 200 Mitarbeitern in nur acht Jahren gemeistert", so Peter Oberegger. "Wir wollen nun gemeinsam die nächste Stufe der Unternehmensentwicklung in Angriff nehmen und uns strukturell für einen weiteren deutlichen Ausbau des Geschäftes in Zentraleuropa aufstellen. Mit unseren eigenen Produkten, Partnerschaften und dem großen Knowhow der Organisation in Wachstumsfeldern wie Predictive Analytics liegt der größere Teil des profitablen Unternehmenswachstums noch vor uns."