Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.08.2014 - 

Hersteller und Distributoren

Personalmeldungen der KW 32/2014

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Personelle Neuigkeiten gibt es von Herweck, Igel, Microsoft, Telefunken, Sage, NCR, Phone House und Komsa.

Herweck und Igel

Dominik Walter steuert jetzt Herwecks Produktportfolio

Foto: Herweck

TK-Distributor Herweck besetzte im Juli 2014 die Schlüsselposition Einkauf und Produktmanagement mit Dominik Walter, der somit die Steuerung des gesamten Produktportfolios verwaltet. Dies soll er strategisch ausrichten, planen und ausbauen sowie die Warenverfügbarkeit sicherstellen. Walter bringt Management-Erfahrungen aus vergleichbaren Positionen bei Praktiker und InterUnion mit.

Dieter Philippi, Vorstand der Herweck AG, sagt zur Neubesetzung: "Ich freue mich, mit Herrn Walter einen erfahrenen Manager für die Leitung unseres Einkaufs gewinnen zu können. Er wird die Ansprüche unserer Partner in punkto Lieferprogramm und Warenverfügbarkeit sowie Konditionen in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellen und somit unsere erfolgreiche Arbeit noch einen entscheidenden Schritt voranbringen."

Dominik Walter, Leiter Einkauf und Produktmanagement: "Vor dem Hintergrund der neuen logistischen Möglichkeiten, möchte ich die Einkaufstrategie der Herweck AG neu strukturieren und weiter entwickeln. Mein Ziel ist neben der Ertragssteigerung eine deutliche Positionierung als verlässlicher Partner von Industrie und Handel."

Neue Niederlassung mit neuem Personal bei Igel

Vom neuen Büro Mainz aus betreut Igel Technology ab sofort seine Partner in den Postleitzahlengebieten 5 und 6. Neben dem Hauptsitz in Bremen und der Niederlassung in Augsburg ist das Mainzer Büro der dritte Standort von Igel in Deutschland und der 17. Standort weltweit. Zugunsten seiner Partner verzichtet der Thin Client-Spezialist generell auf Direktvertrieb.

Foto: Igel

Von der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt wird Partner Account Manager Marcus Nett ab sofort Fachhandel und Systemhäuser der Postleitzahlengebiete 5 und 6 betreuen.

Daneben steht Sébastien Pérusat als System Engineer für alle Anfragen zur Verfügung. Mit ihnen will Igel Technology seine Marktposition in der Region weiter festigen.

"Die neue Niederlassung unterstreicht die regionale Ausrichtung unserer Vertriebsstrategie. Den Partnern in den PLZ-Bereichen 5 und 6 stehen mit den Kollegen Marcus Nett und Sébastien Pérusat zwei dezidierte Ansprechpartner zur Verfügung, die ihnen zukünftig in der Region für alle Igel-Themen mit Rat und Tat zur Seite stehen werden", ergänzt Channel Director Stefan Wiegel.

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung", kommentiert Marcus Nett, Partner Account Manager. "Durch die neue Niederlassung sind wir regional noch besser aufgestellt und können auf Anfragen schneller und direkter reagieren. Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir die Marktdurchdringung erhöhen und die führende Position von Igel auf dem deutschen Thin Client-Markt weiter festigen."