Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.2014 - 

Hersteller, Distributoren, Agenturen

Personalmeldungen der KW 37/2014

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Personelle Neuigkeiten haben Acronis, NTT Com, EpicGear, Littlebit, DialogFeld, FireEye, AppSense und G Data gemeldet.

Acronis und NTT Com

Alex Fürst wird neuer Vice President and General Manager Europe bei Acronis

Foto: Acronis

Acronis hat Alex Fürst zum Vice President and General Manager Europe berufen. Zuvor verantwortete Fürst bereits als Country Manager DACH und Eastern Europe das regionale Management bei Acronis. Er zeichnet nun für den europäischen Vertrieb aller Geschäftsbereiche sowie für die Strategie, das Wachstum und den Ausbau verantwortlich.

Vor Acronis war Alex Fürst bei Avaya als Managing Director und Sales Leader für Österreich und die Schweiz tätig. Weitere Karrierestationen waren Motorola, Symbol Technologies sowie Siemens. Alex Fürst ist Jurist und arbeitet auch als Anwalt. Des Weiteren erwarb er in den USA einen Master of Business Administration.

"Unser Ziel ist es, führender Anbieter einfacher, umfassender und sicherer Lösungen für Data Protection der neuen Generation zu sein", erklärt Serguei Beloussov, CEO von Acronis. "Alex Fürst hat in den letzten zwei Jahren die Region Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa sehr erfolgreich neu aufgestellt und ausgebaut und unsere Initiativen für mehr Innovation und Partnerschaften dort äußerst erfolgreich vorangetrieben. Jetzt gilt es diesen Erfolg auf ganz Europa auszudehnen und für Acronis die Technologieführer- und Vorreiterstellung in den wichtigsten Märkten der Region auszubauen."

Kai Grunwitz verstärkt NTT Com Security als Senior Director Professional Services CE

Foto: NTT Com

NTT Com Security gab die Ernennung von Kai Grunwitz als Senior Director Professional Services Central Europe bekannt. In seiner Rolle verantwortet er ab sofort Strategie und Ergebnisse der Professional Services Organisation des Unternehmens im Raum DACH sowie Frankreich. Zudem ist er Teil des Management Teams Central Europe.

Kai Grunwitz verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Vor seiner Tätigkeit bei NTT Com Security war er zuerst Vice President Technologie Consulting für Nordeuropa danach VP Consulting für Deutschland und Schweiz bei der Oracle Corporation sowie Mitglied der deutschen Geschäftsleitung. Eine weitere Station war Sun Microsystems wo Grunwitz ebenfalls in einer internationalen Management Funktion tätig war.

"Für NTT Com Security ist Professional Services ein wichtiger Bereich, um unsere Wachstumsziele zu erreichen. Mit Kai Grunwitz konnten wir einen erfahrenen Business Manager gewinnen, der viel internationale Erfahrung in den Bereichen Professional Services und Consulting bei marktführenden IT-Unternehmen mitbringt. Er wird unsere Professional Services Strategie und Organisation in Central Europe in enger Abstimmung mit dem Management Team Central Europe an unseren Unternehmens- und Wachstumszielen ausrichten und konsequent weiterentwickeln", erläutert Frank Brandenburg, Senior Vice President bei NTT Com Security.