Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.2015 - 

FalconStor, Medium, Adobe und Conet

Personalmeldungen der KW 41/2015

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die neuesten Meldungen über personelle Veränderungen aus der Informations- und Kommunikationstechnologie der letzten Woche kamen von Euroexpo, FalconStor, Medium, Adobe und Conet.

Euroexpo

Messeveranstalter Euroexpo unter erweiterter Führung

Foto: Euroexpo

Im Zuge einer organisatorischen und personellen Neuaufstellung verstärken Dr. Petra Seebauer und Peter Kazander zum 1. Oktober 2015 die Geschäftsführung der Münchner Euroexpo. Der Veranstalter internationaler Fachmessen, wie LogiMAT oder etwa der TradeWorld in Stuttgart, wird zukünftig vom geschäftsführenden Gesellschafter Christoph Huss (rechts) sowie Seebauer und Kazander als Geschäftsführer geleitet.

Christoph Huss freut sich über die Verstärkung: "Zusammen mit meinen neuen Geschäftsführerkollegen wollen wir ergänzend zum bereits eingeführten Messe-, Seminar- und Kongressgeschäft künftig die Aktivitäten weiter vorantreiben und neue Geschäftsfelder erschließen. Die Prioritäten liegen dabei im erfolgreichen Ausbau der Fachmesse LogiMAT und der TradeWorld sowie in der weiteren Internationalisierung durch Veranstaltungen in ausländischen Wachstumsmärkten."

Peter Kazander rückt in die Geschäftsführung auf

Foto: Euroexpo

Der gebürtige Niederländer Peter Kazander kam vor zwölf Jahren als Prokurist zu Euroexpo nach München. Kazander bleibt weiterhin Messechef der LogiMAT, die sich unter seiner Leitung zur größten jährlich stattfindenden Intralogistikmesse in Europa entwickelt hat. Der 59-jährige verfügt über mehr als 40 Jahre internationale Erfahrung im Logistik- und Messegeschäft.

In den ersten 20 Jahren seines Berufslebens war Kazander im Speditionsbereich tätig, zuletzt als Continental Transport Manager bei einem Short-Sea Operator in Rotterdam. Anschließend arbeitete er elf Jahre in verantwortlichen Positionen bei der Münchner Eurolog, Spezialist für Logistik-Software, davon fünf Jahre als Leiter Marketing und Kommunikation. In seiner neuen Funktion soll Peter Kazander die LogiMAT national und international ausbauen.

Auch Dr. Petra Seebauer wurde in die Euroexpo-Spitze berufen

Foto: Euroexpo

Dr. Petra Seebauer kam 2001 zur Münchner Huss-Verlag GmbH, einem Schwesterunternehmen der Euroexpo, wo sie zuletzt als Herausgeberin des Fachmagazins Logistik Heute viele neue Produkte auf dem Logistiksektor entwickelte. Im Jahr 2010 übernahm die 47-jährige als Prokuristin und Verlagsleiterin zusätzlich die redaktionelle Gesamtleitung sowie die Leitung der Bereiche Herstellung und Grafik. Zu ihren Aufgaben gehörten auch der erfolgreiche Ausbau des Seminar- und Kongressgeschäfts.

Vor ihrem Eintritt beim Huss-Verlag war Seebauer unter anderem acht Jahre in der Logistikberatung mit Schwerpunkt auf Beschaffungs- und Distributionslogistik tätig. In ihrer neuen Funktion soll die promovierte Logistikexpertin die Handelsplattform TradeWorld verantwortlich weiterentwickeln. Die TradeWorld bündelt das Know-how rund um moderne Handels- und Vertriebsprozesse im Bereich des interaktiven und Multichannel-Handels und findet im Rahmen der LogiMAT in Stuttgart statt.

Ferner soll Seebauer den Ausbau von Kongressen, Tagungen und Seminaren für Euroexpo vorantreiben. Sie ist dabei für deren erfolgreiche Planung, Organisation und Durchführung verantwortlich. Schwerpunkte sind die internationale Fachkonferenz "Exchainge - The Supply Chainers’ Conference" sowie die Logistik Heute-Veranstaltungsreihe.

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!

Inhalt dieses Artikels