Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.2016 - 

Lancom, Epson, Logicalis, UCware, Nexinto

Personalmeldungen der KW 41/2016

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Auch in der Kalenderwoche 41/2016 (zweite Oktoberwoche 2016) gab es einige Wechsel im Top- und Channel-Management der ITK-Industrie, unter anderem bei Lancom, Logicalis, Starface, UCware, Nexinto und Epson.

Lancom

Gleich sechs Mitarbeiter der von Riverbed übernommenen Ocedo wechselten zu Lancom Systems. Unter der Leitung von Ralf Haubrich soll dieses sechsköpfige Team den Cloud-Vertrieb bei dem Aachener Netzwerkspezialisten aufbauen.
zur Meldung

Nexinto

Cloud Provider Nexinto komplettiert seine Führung: Dirck Hanßen ist neuer Chief Customer Success Officer (CSSO) und Yves Wullaert neuer CSO (Chief Security Officer)
zur Meldung

Logicalis

Rüdiger Rath, CEO der Inforsacom Logicalis GmbH, wird am 1. November 2016 Head of Europe der Logicalis Group
zur Meldung

Epson

Epson will mehr in Nachhaltigkeit investieren und beruft und erschafft deshalb die Position des CSR-Direktors (Corporate Social Responsibility). Für die Region EMEAR (Europa, Nahost, Afrika und Russland) ist für mehr Nachhaltigkeit den Geschäftsführer der Epson Deutschland GmbH, Henning Ohlsson, verantwortlich.
zur Meldung

UCware

Georgis Tesfamariam wechselt von Starface zu UCware
zur Meldung

Weitere Personalmeldungen

Weitere wichtige Personalmeldungen lesen Sie hier. Die Neubesetzungen der KW 38 sehen Sie in der unten stehenden Bildserie noch einmal in kompakter Form. (rw)