Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.2013 - 

Systemhäuser, Distributoren und Hersteller

Personalmeldungen der KW 45/2013

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Haufe-Lexware, Bechtle, Symantec, Nidag, Dell, MetaComp, Also, Zimory, Attachmate, Doctor Web und Savvis vermelden personelle Neuigkeiten.

Haufe-Lexware und Bechtle

Claudia Hammer ist Bereichsleiterin Buchhandel bei Haufe

Foto: Haufe

Seit November ist Claudia Hammer die neue Vertriebsleiterin Buchhandel bei Haufe -Lexware Services. Die 47-jährige hat die Gesamtverantwortung für alle Flächen-, Fach-, Versand-, Internet- und e-Buchhandlungen übernommen. Laut Unternehmen liegt ihr Fokus auf dem Ausbau der Produktsparten Fachbuch, eBooks und Online-Fachdatenbanken mit den entsprechenden Handelspartnern. In ihrer neuen Funktion berichtet sie an Mirza Hayit, Geschäftsführer bei Haufe-Lexware Services.

Zuvor war Hammer leitend bei führenden Unternehmen in der Verlagsbranche tätig, zuletzt acht Jahre als Geschäftsleiterin Marketing und Vertrieb bei der Kölner Sack Mediengruppe. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Verlagsbranche ergänze sie das Vertriebsteam der Gruppe ideal, teilt Haufe mit.

Norbert Franchi neuer Vorstand bei SolidLine

Foto: Bechtle

Der Mitgründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender der SolidLine AG, Theodor Huber, schied wie geplant im Oktober aus dem Unternehmen aus. Seine Nachfolge übernimmt Norbert Franchi, der seit 2007 bei Bechtle in Führungspositionen tätig ist. Der gebürtige Schwarzwälder kennt die ITK-Branche seit über 40 Jahren. Nach Vertriebspositionen bei Kienzle Datensysteme war Franchi lange Jahre bei Siemens Nixdorf und später im Telekom-Konzern tätig. Es folgten weitere Stationen bei der British Telecom und Pan Dacom Networking, bevor er zu Bechtle wechselte. Er übernahm zunächst die Geschäftsführung des Bechtle IT-Systemhauses Rhein-Main in Darmstadt. Seit 2011 verantwortet der 60-Jährige den Geschäftsbereich Software und Anwendungslösungen. Die Funktion behält er auch weiterhin inne.

Franchi will das Geschäftspotenzial weiter ausbauen. Dabei setzt er auf die steigende Nachfrage nach IT-Gesamtlösungen. "Gemeinsam mit Bechtle kann SolidLine den Bedarf an integrierten Lösungen aus einer Hand decken, die einen schnelleren Entwicklungszyklus gewährleisten und die Produktentwicklung kostenseitig entlasten. Zusätzlich zu den CAD- und PDM-Produkten kommt mit "Bechtle PLM" das vollumfängliche Produkt- und Dienstleistungsspektrum der Bechtle Gruppe bestens zum Tragen", sagte Franchi.

"SolidLine ist heute hervorragend aufgestellt. Mein Vertrauen gilt denjenigen, die in Vorstand und Aufsichtsrat künftig die Geschicke lenken", sagt Mitgründer Theodor Huber. Der 65-Jährige betonte, dass er dem von ihm mitgegründeten Unternehmen weiter eng verbunden bleibe.