Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.2016 - 

Epson, Juniper Networks & Kosatec

Personalmeldungen der KW 46/2016

Junior Portal Managerin IDG Business
Auch in der Kalenderwoche 46/2016 gab es einige Wechsel im Top- und Channel-Management der ITK-Industrie, unter anderem bei Epson, Juniper Networks, Kosatec und der All for One Steeb AG.

Epson

Michael Rabbe leitet ab sofort den Geschäftsbetrieb der Epson Deutschland GmbH. Er ist bereits seit sieben Jahren bei Epson und war zuletzt als Head of Business Systems Sales EMEAR in der Europazentrale tätig. Als Head of Business Sales wird er die DACH-Region für die Bereiche Corporate Account, Private and Public Sector sowie den Fachhandelsvertrieb für Epson Businessdruck, -scan und Projektionslösungen verantworten.
zur Meldung

Juniper Networks

Juniper Networks baut seine Channel-Aktivitäten in Deutschland aus und hat Bert Zeleken die Leitung des Fachhandelsvertriebs übertragen. Der erfahrenen Sales Manager soll mithilfe eines Multi-Channel-Ansatzes neue Umsatz- und Wachstumsmöglichkeiten für den Hersteller von Netzwerkgeräten aus Kalifornien erschließen. Zeleken arbeitet bereits seit über 25 Jahren in der IT-Branche und war vor Juniper als Senior Sales Manager Alliances, Channel und OEMSs für die CE-Region bei VMware verantwortlich.
zur Meldung

Kosatec

Die Kosatec Computer GmbH verstärt ihr Produktmanagement mit Fernando Ordonez. Der erfahrene Produktmanager startete seine Karriere 1999 und war zuletzt vier Jahre bei Action IT für die Produktgruppen Drucker und Scanner verantwortlich. Auch bei Kosatec soll er nun den Produktbereich Drucker und Scanner ausbauen.
zur Meldung

All for One Steeb AG

Die All for One Steeb AG den 31-jährigen Paul Neumann in den Aufsichtsrat bestellt. Damit ist das sechsköpfige Aufsichtsratsgremium des Systemhauses wieder vollständig, nachdem zum 11. August 2016 Friedrich Roithner, CFO bei Pierer Industrie AG, sein Aufsichtsratsmandat vorzeitig niedergelegt hatte. Neumann ist Investment-Profi und startete seine Karriere einst bei Morgan Stanley.
zur Meldung

Colt

Süleyman Karaman ist neuer Geschäftsführer der Colt Technology Services GmbH in Deutschland und gleichzeitig neuer Regional Sales Director für die DACH-Region. Er war zuvor bereits fünf Jahre als Geschäftsführer für euNetworks tätig. Bei Colt will er sich weiter auf den Ausbau von Glasfaser- und Metro Netzen mit dedizierten VPN für B2B-Kunden konzentrieren.
zur Meldung

Nimble Storage

Der Storage-Profi Mark Stevens beendet seine Auszeit und ist jetzt als Vice Präsident bei Nimble Storage tätig. In seiner neuen Funktion soll er das Enterprise-Geschäft und die Umsetzung der Channel-Strategie des US-Konzerns in EMEA voranbringen. Stevens bringt gut 35 Jahre Erfahrung im technischen Bereich, im Vertrieb und in verschiedenen Führungspositionen mit.
zur Meldung

CHG-Meridian

Die CHG-Meridian hat mit Dr. Mathias Wagner als neuem Vorstandsvorsitzenden einen Nachfolger für Jürgen Mossakowski gefunden. Wagner ist bereits seit 2013 für die CHG-Meridian tätig und hat wesentlich zum Wachstum der Gruppe und zur Steigerung der Profitabilität der Auslandsgesellschaften beigetragen. Zudem erhält das Unternehmen mit Oliver Schorer einen neuen Vorstand für IT und Services. Frank Kottmann wird Vorstand für weltweiten Vertrieb des international tätigen Technologie- und Finanzdienstleisters.
zur Meldung

Weitere Personalmeldungen

Weitere wichtige Personalmeldungen lesen Sie hier. Die Neubesetzungen der KW 44 sehen Sie in der unten stehenden Bildserie noch einmal in kompakter Form. (ib)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!