Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.2014 - 

Hersteller, Distributoren und Dienstleister

Personalmeldungen der KW 50/2014

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Personelle Neuigkeiten kommen dieses Mal von Cema, Action Europe, Haufe-Gruppe, Host Europe, CommVault, Riverbed, EMC und Carbonite.

Cema und Action Europe

Michael Wöhrle als Executive Director zu Cema München geholt

Foto: Cema

Bereits im April übernahm Michael Wöhrle als neuer Executive Director den Standort München des IT-Systemhauses Cema. Der 51-jährige kann auf über 20 Jahre Erfahrung im IT-Management unter anderem bei Compaq und Unisys zurückgreifen. Dort war Wöhrle zuletzt als Director Datacenter Transformation CE tätig.

"Nach überwiegender Berufstätigkeit in großen IT-Konzernen begeistert mich der offene Spirit und die schnelle Entscheidungsfähigkeit der mittelständisch geprägten Cema", erklärt Wöhrle. "Menschen, die etwas bewegen wollen, die neue Technologien zum Nutzen der Kunden umsetzen wollen und das zudem noch mit der Unterstützung einer erstklassigen Partnerlandschaft - das sind erstklassige Voraussetzungen für ein solides Wachstum und erfolgreiche Kundenprojekte."

Ingo Schaffer ist BDM für den CE-Bereich bei Action Europe

Foto: Action Europe

Für den Ausbau des CE-Geschäfts hat die Action Europe GmbH Ingo Schaffer als Business Development Manager eingestellt. Schaffer ist studierter Wirtschaftswissenschaftler, Branchenkenner mit Erfahrung im Geschäftsaufbau etwa bei D-Link, Belkin und TP-Link.

Den Ausbau des CE-Geschäfts soll Schaffer im Rahmen einer direkten Betreuung von großen Kooperationen und Retailern gelingen. Durch seine Tätigkeiten als Manager bei Media Markt, Nikon oder Director Retail bei Actebis, bringt Ingo Schaffer für Action Europe beste Voraussetzungen und gute Kontakte für einen erfolgreichen Einstieg in den Retail-Markt mit.

"Ich freue mich, mit dem erfahrenen Team der Action Europe die Consumer Electronics Initiative aufzubauen und mit interessanten Markenherstellern und einem sehr guten Preis-, Leistungsverhältnis in den Markt durchzustarten", so Ingo Schaffer, Business Development Manager Consumer Electronics bei der Action Europe GmbH.

Torsten Seiferth, Director Sales and Marketing bei Action EU ergänzt: "Die Verpflichtung von Ingo Schaffer eröffnet unseren Kunden eine zusätzliche Möglichkeit, unsere innovativen Lösungen und Produkte näher kennen zu lernen. Er ist der ideale Ansprechpartner bei unseren Kunden für den Ausbau des CE-Geschäftes der Action EU."