Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1978

Personelle Umbesetzungen gab es in der Marketing- und Vertriebsabteilung der Computer und Terminal Division von Texas Instruments. An der Seite von Jürgen Marialke, 38, seit drei Monaten Marketing Manager bei Texas Instruments-EDSD, arbeiten nun: Henning

Personelle Umbesetzungen gab es in der Marketing- und Vertriebsabteilung der Computer und Terminal Division von Texas Instruments. An der Seite von Jürgen Marialke, 38, seit drei Monaten Marketing Manager bei Texas Instruments-EDSD, arbeiten nun: Henning Holz, 35, als Verantwortlicher für neue Vertriebswege und Wolfgang Jahn, 28, als Produkt-Marketing Manager für den gesamten Terminalbereich. Heinrich Nolte, 38, ist neuer Vertriebsleiter für Deutschland. Nolte war vorher zuständig für den Computervertrieb im süddeutschen Raum.

Karl-Heinz Schmidt (links), PR-Direktor und Mitglied des Aufsichtsrates der Triumph/Adler-Gruppe, erhielt aus der Hand von Anton Jaumann Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft und Verkehr, die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft.

Erika Dillmann, zuletzt zuständig für Presse, Werbung und die gesamte Öffentlichkeitsarbeit bei der Internationalen Bodensee-Messe GmbH in Friedrichshafen, zieht es wieder zum Journalismus. Nach 14 Jahren hat Erika Dillmann zum 30. Juni 1978 einen großen Teil ihrer Tätigkeit bei der IBO-Messe GmbH aufgegeben. Sie bleibt jedoch weiter verantwortlich für Intertext, den Europäischen Kongreß für Textverarbeitung.

Der Aufsichtsrat der Deutschen Leasing AG hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, das Management des Unternehmens weiter zu verstärken: Franz Pogodda, 39, wurde zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Pogodda ist verantwortlich für den Vertrieb der Deutschen Leasing. Ferner wurde Franz Schleicher, 41, Leiter des Geschäftsbereiches Großanlagen-Leasing, zum Generalbevollmächtigten ernannt.

Rainer Dübbert, 29, ehemaliger Top-VB bei Nixdorf hat sich selbständig gemacht. In München gründete er die "Vertriebsgesellschaft für Anwender-Software".

Die Teleprint GmbH in Eschborn ist ab 1. August auch in Hamburg und München mit je einer Geschäftsstelle vertreten. Verkaufsleiter in Hamburg wurde Hartmut Schroeder (Foto), 35; Leiter der neuen Münchner Geschäftsstelle wird Wolfgang Sauerwein, 32.

Walter Leisler Kiep, 52, Finanzminister im Kabinett Albrecht, wurde zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Deutschen Messe- und Ausstellungs-AG in Hannover gewählt. Kiep tritt damit die Nachfolge von Ministerpräsident Alfred Kubel an, der 27 Jahre lang Aufsichtsratsvorsitzender war. Ausgeschieden aus dem Aufsichtsrat ist außerdem Dr. Gerd Tacke, Aufsichtsratsmitglied der Siemens AG, München. Neue Mitglieder des Aufsichtsrates: Birgit Breuel, seit 29. 6. 78 Niedersächsischer Minister für Wirtschaft und Verkehr und Wolfgang Seelig, 51, Vorstandsmitglied der Siemens AG und Vizepräsident des Zentralverbandes der Elektrotechnischen Industrie (ZVEI).

Toni Dusek, 39, wurde General-Manager für Österreich beim Computer-Konzern Burroughs. Dusek, seit 1974 Verkaufsdirektor bei Burroughs, ist damit der erste Österreicher auf diesem Platz. Der Sessel des Generaldirektors wurde für Dusek frei, nachdem Robert S. MacDermott nach Deutschland übersiedelte. Neu in die Chefetage von Burroughs-Österreich kam ferner Karl Witecek, 35, als technischer Direktor.

Ing. (grad.) Willi Zander, 37, ist seit 1. 7. 1978 Geschäftsführer der Periphere Computer Systems GmbH (PCS). Die Geschäftsführung bei PCS hat Zander gemeinsam mit Dipl. Kfm. Eberhard Färber. Willi Zander war zuletzt Geschäftsführer bei Modcomp.

Ing. Just Jahn, 42, Geschäftsführer der Weigang-Organisation GmbH in Würzburg, wurde zum neuen Vorsitzenden im Fachverband Geschäftsbücher-, Organisationsmittel- und Lernmittelindustrie e.V., Abteilung Organisationsmittel, gewählt.

Harro Krassowski, 34, übernahm am 1. Juli 1978 bei Data 100 die neu geschaffene Position des Manager Public Relations Deutschland. Krassowski ist voll verantwortlich für die gesamten PR- und Werbungsaktivitäten von Data 100. Vor seinem Eintritt bei Data 100 war Krassowski Manager des Europäischen System Consulting Unternehmens Centi Europe S. A. in Brüssel.

Dr.-Ing. Oskar Paul, 66, erhielt am 29. Juni das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Dr. Paul war zuletzt Leiter des Geschäftsbereiches Passive Bauelemente im Unternehmensbereich Serienprodukte bei AEG-Telefunken. Außerdem war Dr. Paul Sprecher der Geschäftsführung der Draloric Electronic GmbH, Nürnberg. Seit Mai 1978 ist Dr. Paul Aufsichtsratsmitglied der Draloric GmbH.